zurück

"Voluntary Disclosure": Verlängerung der Frist bis zum 30. November 2015

Der Ministerrat hat sich nun dem massiven Druck der Freiberufler gebeugt und die Termine für die Selbstanzeige verlängert.
Nähere Details werden in den nächsten Tagen bekanntgegeben. Fest steht, dass die Termine um zwei Monate verschoben wurden: Somit ist der 30. November der letzte Tag für die Abgabe der Selbstanzeige (bisher 30. September) und der 31. Dezember die letzte Möglichkeit zur Abgabe der Unterlagen (bisher 30. Oktober).

Damit erhofft sich die Regierung, die aktuell 40.000 Selbstanzeigen noch beträchtlich zu erhöhen. Die Experten befürchten, dass sich die Bearbeitung der Anträge bei den Einnahmeagenturen aufgrund der Komplexität lange hinziehen könnte. Dies würde den endgültigen Abschluss der Selbstanzeige mit der Überweisung des geschuldeten Betrages aufschieben. Demnach ist nicht ausgeschlossen, dass es noch weitere Änderungen in Sachen Selbstanzeige geben wird.


Detailansicht des Dekrets: Link 

Über Neuigkeiten und wichtige Informationen zu diesem Thema werden wir Sie auf dem Laufenden halten.


Gerne sind wir bei Fragen und Unklarheiten für Sie da!

E-Mail: private-banking(at)alpenbank.it

Tel.: +39 0471 30 14 61