zurück

Neuerungen im Bereich Erbschaft

Italien noch als Steuerparadies?

Zurzeit gilt Italien als Steuerparadies im Bereich Erbschaft. Doch in den nächsten Monaten wird sich vor allem in der Besteuerung der Erbschaften und Schenkungen einiges ändern. Wie wichtig und dringend dieses Thema für Viele sein kann, zeigen die geplanten Neuerungen:

Angleichung des Katasterwertes der Immobilien (=Steuergrundlage für die Besteuerung bei        

        Erbschaften) an den Marktwert;

Reduzierung des Steuerfreibetrages (bei engen Verwandten von aktuell 1 Mio. auf etwa 200.000 Euro);

Massive Erhöhung des Steuersatzes.

Der Mix dieser drei Maßnahmen macht das Erben in Zukunft zu einer kostspieligen Angelegenheit. Umso wichtiges ist es, sich bereits jetzt mit der Nachlassplanung zu beschäftigen und nach den geeigneten Lösungen zu suchen. 

Wir als AlpenBank schlagen eine professionelle Nachlassplanung in drei Schritten vor.

 

Bei Fragen oder für weitere Informationen wenden Sie sich an unsere Berater oder nehmen Sie an unseren Informationsabend, am 27. April, teil.

E-Mail Adresse: private-banking(at)alpenbank.it

Telefon: +39 0471 301461